Arabesque-Das Tanzstudio schließt zu den Sommerferien ihre Türen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

ich möchte Euch und Ihnen mitteilen, dass ich das große Glück erfahren darf nochmal schwanger zu sein.

Mein Mann und ich haben sehr lange über die Zukunft des Studios nachgedacht und wie es weiterbestehen kann. Die Erfahrung mit unserem ersten Kind hat uns aber gezeigt, dass diese Herausforderung, Familie und Beruf in dieser Form unter einen Nenner zu bringen, kaum stemmbar ist.

Deshalb muss ich Euch und Ihnen heute mit großem Bedauern mitteilen, dass sich die Türen des Tanzstudios zu den Sommerferien schließen werden. Diese Entscheidung war die schwierigste meines Lebens und es tut mir für Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, wirklich sehr leid.

 

Ich möchte mich von Herzen bei allen Tänzerinnen und Tänzern, Lehrkräften und Eltern für die Unterstützung, vor allem bei Veranstaltungen, bedanken. Euer und Ihr Engagement und Leidenschaft haben Arabesque – das Tanzstudio zu einem besonderen Ort gemacht.

Ich werde Euch Schülerinnen und Schüler sehr vermissen und würde mich freuen, wenn wir uns zu einem anderen Zeitpunkt wiedersehen.

 

Herzliche Grüße

Regina Kölemen

 

Tanzen....Woran denken Sie dabei?

Vielleicht denken Sie an Spaß, an Emotionen und Ausdruck, an Freiheit, an schöne Musik, an Körperbewusstsein oder auch einfach an Gesundheit.

Es sieht leicht aus und erfordert doch so viel Kraft, Präzision und Ausdauer.

All das wird durch kompetente, ausgebildete Fachkräfte bei Arabesque - Das Tanzstudio gelehrt. 

Und noch mehr...

Das Tanzen bietet uns Raum unsere Phantasie anzuregen, die Grob- und Feinmotorik zu verbessern, das Zeit- und Raumbewusstsein zu trainieren, Konzentrations- und Koordinationsfähigkeiten zu erweitern, das Selbstbewusstsein zu stärken und regt uns vielleicht sogar an Grenzen zu überschreiten.

Durch kleine Gruppen können wir den Fokus auf die einzelne Person richten und in altersgerechtem Unterricht die Freude am Tanz vermitteln.